• Partnerblog

    Deutschlands Agenda, das Debattenforum für deutsche Außenpolitik, in dem die Arbeit von Bundesregierung und Bundestag sowie aktuelle außen- und sicherheitspolitische Themen diskutiert werden.

    Wer am Diskurs v.a. bezüglich deutscher Außen- und Sicherheitspolitik interessiert ist, findet hier prominente Meinungen und Positionen aus Politik und Wissenschaft und kann darüber in angenehm sachlicher Umgebung diskutieren

    Das Blog wird betrieben von

  • Vielen Dank für

    • 333,644 Seitenaufrufe
  • Wo diskutiert wird (Letzte Kommentare)

  • Am Besten bewertet

  • RSS SINO-NK – Borderlands, Relations, History : 中朝关系报告

    • Yongusil 42: OCIS, North Korea, Institutional Socialization, and the UNFCC 19. Juli 2014
      A panel from the recent Oceanic Conference on International Studies at the University of Melbourne addressed the thematic and theoretical crossroads at which the United Nations Framework Convention on Climate Change (UNFCCC) process, North Korean socialization within its institutional framework, and a consideration of climate change from a "Relative Gai […]
    • A Pragmatic Approach to Collapsing the Regime: A Critique 15. Juli 2014
      In a June 16 op-ed in the New York Times, Sue Mi Terry promoted expediting the end of the North Korean regime. The piece energized analyst Michael Bassett to respond.
    • Xi in Seoul and History Textbook Wars: #Shigak no. 08 7. Juli 2014
      The latest issue of Shigak follows several significant developments in South Korea’s foreign and domestic affairs, including Xi's visit to Seoul and the Abe administration's reivew of the 1993 "Kono Statement." Other pertinent issues, including textbook wars and domestic political battles, are covered in this issue.
    • Pain in Pyongyang: Ma+20 in Beijing vs Xi+200 in Seoul 27. Juni 2014
      Revelations of Ma Won-chun visiting Beijing came two weeks after it took place. What are we to make of the fact that the news finally emerged on the same day as Xi Jinping's visit to South Korea was officially confirmed? This article has been amended.
  • RSS North Korea: Witness to Transformation

    • Voting with Their Feet 22. Juli 2014
      “Our country is well-organized. There are no riots, no strikes, no differences in opinion.” Kim Mun-sung, then Deputy Chair of the Committee for External Economic Cooperation. One of the odder inquiries I sometimes receive from journalists concerns public opinion in North Korea. As far as I know there are no published public opinion surveys (though […]
    • Russia Update 21. Juli 2014
      As the international community grapples with the eastern Ukraine, we return to a theme we have followed more closely since the Park-Putin summit of last fall: the “Russian pivot” to Asia. The most significant economic development in this vein was undoubtedly the Gazprom deal with China. But we have also noted a succession of initiatives […]
    • Refugee Testimony: “I am a North Korean Millennial” 18. Juli 2014
      Direct refugee testimony remains one of the most important sources of information on North Korea; in the past we have provided links to a number of presentations including TED Talks from Hyeonseo Lee and Joseph Kim. We now have a new entry from Yeonmi Park. Born in Hyesan in 1993, Park has seen both sides […]
    • South Korean Aid: Trying Again 17. Juli 2014
      This blog has followed the twists and turns of Park Geun Hye’s Trustpolitik, most recently in the reformulation in her Dresden speech. An ongoing issue is how aid will be used to smooth any North-South political process. Most of the Dresden promises were prospective, offering large-scale aid commitments were North Korea to change course. However, […]
  • RSS Cankor: Human Factor

    • Ecumenical Accompaniment for Building Justice and Peace in Korea by Erich Weingartner 3. Dezember 2013
      [This article was written for a discussion on "The Korean Peninsula: Towards an Ecumenical Accompaniment for Building Justice and Peace" at the 10th General Assembly of the World Council of Churches, which took place in Busan, Republic of Korea, from 30 October to 8 November 2013.] The Korean War claimed millions of lives between 1950 […]
    • The Final Chapter 28. August 2013
      [In order to bring up-to-date our website readers who are not CanKor Report subscribers, we are posting the introductions of the last three issues for your information. Here follows the introduction to the last CanKor Report #350, dated 27 July 2013, the 60th Anniversary of the Armistice Agreement.  --CanKor] Dear Friends, Exactly 13 years after the first Ca […]
    • The Countdown is On 27. August 2013
      [In order to bring up-to-date our website readers who are not CanKor Report subscribers, we are posting the introductions of the last three issues for your information. Here follows the introduction to CanKor Report #349, the penultimate issue.  --CanKor] Following the announcement that CanKor is coming to an end, we received numerous heartfelt expressions o […]
    • The End (of CanKor) is at Hand 26. August 2013
      [In order to bring up-to-date our website readers who are not CanKor Report subscribers, we are posting the introductions of the last three issues for your information. Here follows the introduction to CanKor Report #348.  --CanKor] All good things must come to an end. But it seems that bad things tend to stick around a lot […]
  • RSS North Korea Tech

    • Pyongyang’s cooking website finally appears 18. Juli 2014
      A North Korean cooking website has appeared on the Internet more than two years after it was first reported to have launched. The website of the Korean Association of Cooks offers hundreds of recipes in addition to an introduction to restaurants in North Korea and details of the cooking association. State media first reported on its… Source: North Korea Tech […]
    • Hackathon aims to harness Silicon Valley smarts on North Korea 17. Juli 2014
      A “hackathon” planned for August aims to harness the technical prowess of Silicon Valley in coming up with new ways to get information safely into North Korea. “Hack North Korea” will take place in San Francisco and has been organized by The Human Rights Foundation, a New York-based group that earlier this year helped sent USB thumb… Source: North Korea Tech […]
    • US, others complain to ICAO over North Korean missile launches 16. Juli 2014
      The United States and several other nations have written to the International Civil Aviation Organization (ICAO) over North Korea’s failure to notify it of missile launches. Over the past couple of weeks, short and medium-range missile have been fired by North Korea into the sea to the east of the country on a handful of occasions. Each launch took place wit […]
    • Impact studies to begin on additional US interceptor sites 15. Juli 2014
      A U.S. interceptor missile system designed to deter and defend against missiles from North Korea and other nations will take a step forward this week when the U.S. Missile Defense Agency kicks off work on environmental impact statements on four proposed sites. On Wednesday, the MDA is expected to publish a notice informing residents in nearby neighborhoods o […]

Deutschsprachige Quellen und jüngere akademische Literatur


Kürzlich habe ich mir gedacht, dass es sinnvoll sei, alle relevanten deutschsprachigen Anlaufstellen für Informationen über Nordkorea zu bündeln. Ein recht ambitioniertes Projekt, zugegeben. Daher werde ich auch zu den einzelnen Quellen nicht großartig was schreiben, sondern mich sehr kurz fassen. Manche der Seiten habe ich schon an anderer Stelle verlinkt, aber da hier sollen soweit möglich alle deutschsprachigen Seiten verlinkt werden sollen, ist das eben so.

Erstmal werde ich die Seiten auflisten, auf denen man weiterführende Informationen finden kann. Daraufhin werde ich die online verfügbaren wissenschaftlichen Publikationen verlinken, die mir bekannt sind. Dabei werde ich jeweils darauf hinweisen, wenn die Autoren ein Nordkoreaspezifisches Profil haben.

Staatliche Institutionen:

Deutschland:

Profilseite “Nordkorea” des Auswärtigen Amtes

Profilseite “Nordkorea” des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD)

Profilseite “Nordkorea” des deutschen Zolls

Österreich:

Profilseite “Nordkorea” des Österreichischen Außenministeriums

Schweiz:

Profilseite “Nordkorea” Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten

Seite des Schweizer Einsatzes in der Neutral Nations Supervisory Commission (NNSC (Korea))

Vereine/Verbände:

Deutsch-Koreanische Gesellschaft e.V.

Korea-Verband

Politische Stiftungen:

Friedrich Ebert Stiftung

Konrad Adenauer Stiftung

Hanns-Seidel-Stiftung

Menschenrechtsgruppen:

Amnesty Deutschland: Koordinationsgruppe Korea

Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM): Nordkorea – Demokratische Volksrepublik Korea

Think Tanks   Neu dabei!

Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) 

German Institute of Global and Area Studies (GIGA)  

Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK) 

Humanitäre Hilfen:

Siehe hier und hier

Weiterführende Seiten:  Neu dabei!

Ein sehr umfangreiches und gut gepflegtes Link und Adressenverzeichnis zu den deutsch-nordkoreanischen Beziehungen findet man auf www.laenderkontakte.de

Wenn man irgendwelche Weierführenden Kontakte oder Informationen sucht, ist man da super aufgehoben.

Friends of Kim (nordkoreafreundliche Seiten):

Nordkorea-Info

KPD-Ost

KFA Switzerland

Naenara

Stimme Koreas

Publikationen:

Zeitschriftenartikel, Workingpaper, Berichte

Ballbach, Eric (2012): Der König ist tot – es lebe der König? Nordkorea nach Kim Jong-il Der Autor arbeitet am Institut für Koreastudien der FU Berlin und schreibt gerade an seiner Dissertation, in der er die Rolle des Multilateralismus in der Außenpolitik Nordkoreas untersucht.

Ballbach, Eric (2013): Fortschritt ohne Wandel? Ein Kommentar zu den jüngsten Entwicklungen in Nordkorea

Blum, Ulrich (2011): Kann Korea vom deutschen Einigungsprozess lernen?

Dürkop, Colin / Yeo, Min-il (2011): Ein Nordkorea nach Kim Jong Il. Politische und gesellschaftliche Perspektiven vor dem erwarteten Machtwechsel Dürkop war Leiter des KAS-Büros in Seoul. Yeo arbeitet an seiner Dissertation zu Lehren, die Korea aus der deutschen Wiedervereinigung ziehen kann.

Eschborn, Norbert (2011): Der Tod des „lieben Führers“ und die koreanische Unsicherheit Der Autor leitet die Repräsentanz der Konrad Adenauer Stiftung in Seoul.

Eschborn, Norbert (2012): Park Geun-hye erreicht ihr Lebensziel. Als erste Frau Präsidentin Südkoreas.

Eschborn, Nortbert / Kim Young-yoon (2013): Die Koreanische Wiedervereinigung. Perspektive oder ‘Lebenslüge’?

Gerschewski, Johannes / Köllner, Patrick (2010): Artillerieangriff und zweites Nuklearprogramm: Nordkorea dreht an der Konfliktspirale

Godehardt, Nadine (2013): Pekings zweigleisige Politik gegenüber Pjöngjang Die Autorin arbeitet in der Forschungsgruppe Asien bei der SWP.

Hilpert, Hanns Günther (2011): Endspiel in Nordkorea — Was folgt auf den lieben Führer, in: Perthes, Volker / Lippert, Barbara: Ungeplant ist der Normalfall. Zehn Situationen, die politische Aufmerksamkeit verdienen. Der Autor ist stellvertretender Leiter der Forschungsgruppe Asien bei der SWP.

Hilpert, Hanns Günther (2010): Nordkorea wird nicht den chinesischen Weg gehen (Interview)

Hilpert, Hanns Günther (2011): Die prekäre Sicherheitslage auf der Koreanischen Halbinsel. Kein Ende der Unsicherheiten und Spannungen

Hilpert, Hanns Günther (2013): Halbinsel der Dynastien. Präsidentenwechsel im Süden. Schalmeienklänge aus dem Norden.

Hilpert, Hans Günther / Meier, Oliver (2013): Kurskorrektur im Umgang mit Nordkoreas Atomprogramm?

Jasper, Ursula (2012): Nordkoreas Atomprogramm: zwischen Eindämmung und Dialog, in: CSS Analysen zur Sicherheitspolitik, Nr. 121, Oktober 2012.

Kauppert, Phillipp / Pohlmann, Christoph (2012): Szenarien für die koreanische Halbinsel. Es geht um mehr als Pjöngjangs Atomprogramm Die Autoren sind die Koreaexperten der Friedrich Ebert Stiftung.

Kiessler, Richard (2010): Schmuddelkind im Schmollwinkel. Was Nordkoreas Elite wirklich bedroht

Köllner, Patrick (2010): Nordkorea nach Kim Jong Il: Ein zweiter dynastischer Machtwechsel? Der Autor ist Leiter des GIGA Instituts für Asien Studien und Herausgeber des Korea Yearbook.

Koschyk, Hartmut (2011): Der Beitrag Deutschlands und der EU zur Stabilität in Nordostasien Der Autor ist Mitglied des Bundestages und parlamentarischer Staatssekretär und seit Jahren sehr engagiert in den Deutsch-Koreanischen Beziehungen.

Menapace, Antonia (2011): Zwischen Unsicherheit und Hoffnung: Ein erstes Stimmungsbild zum Tode Kim Jong-Il’s aus Peking

Pohlmann, Christoph (2012): Präsidentschaftswahl 2012 in Südkorea. Sieg der konservativen Kräfte –Park Geun Hye erste weibliche Präsidentin.

Seliger, Bernhard (2011): Kim Jong-Il stirbt mit 69 Jahren – ist ein geordneter Machtwechsel möglich? Der Autor leitet die Repräsentanz der Hanns-Seidel-Stiftung in Seoul.

Seliger, Bernhard (2011): Nordkorea – am Rande der Hungersnot oder an der Schwelle zu einem „mächtigen, reichen Land“?

Schmidt, Hans-Joachim (2012): Nordkorea als Nuklearmacht — Chancen der Kontrolle Der Autor ist bei der HSFK u.a. Experte für die Sechs-Parteien Gespräche um die Denuklearisierung der Koreanischen Halbinsel.

Schmidt, Hans-Joachim (2011): Von der Sonnenscheinpolitik zum Säbelrasseln und Zurück? Zur politischen Lage auf der koreanischen Halbinsel

Dissertationen:

Cho, Sung-bok (2007): Die Außen- und Sicherheitspolitik der USA seit dem Ende des Ost-West-Konflikts und die Nuklearpolitik Nordkoreas, vorgelegt an der Universität Köln

Hsing, Chi-Wu (2005): Die Teilung ihres Landes in der Sichtweise Deutscher (BRD), chinesischer (Taiwan) und koreanischer (Südkorea) Journalisten, vorgelegt dem Fachbereich 02 –Sozialwissenschaften, Medien und Sport der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Kang-Schmitz, Liana (2010): Nordkoreas Umgang mit Abhängigkeit und Sicherheitsrisiko – Am Beispiel der bilateralen Beziehungen zur DDR, vorgelegt an der Universität Trier

Kim, Geonwoo (2007): Um die koreanische Wiedervereinigung – Die Sonnenscheinpolitik Kim Dae Jungs im Vergleich mit der Ostpolitik Willy Brandts, vorgelegt an der Universität Freiburg

Park, Jae-young (2005): Kommunismus-Kapitalismus als Ursache nationaler Teilung. Das Bild des geteilten Koreas in der deutschen und des geteilten Deutschlands in der koreanischen Literatur (seit den 50er Jahren), vorgelegt an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Bin noch lange nicht fertig, das weiß ich, werde in der nächsten Zeit immer mal dran weiterarbeiten, wenn ich nochmal Zeit habe. Für sachdienliche Hinweise bin ich immer dankbar…

Meinungen, Anregungen, Kritik? Alles gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 64 Followern an