„WIRKLICHNICHT“ zu Nordkoreas Vorreiterrolle beim Klimaschutz

Pünktlich zur Klimakonferenz in Kopenhagen, stellt „WIRKLICHNICHT“ ein Best-Practice-Beispiel für staatlich gelenkten Klimaschutz vor. Und da ihr ja das Thema meines Blogs kennt, könnt ihr euch vermutlich auch denken, welches Land Maßstäbe bei der Reduzierung seiner CO2 Emissionen gesetzt hat (jedenfalls mit Blick auf das Referenzjahr 1990 (Aber mit Blick auf dieses Jahr, haben ja auch manche Regionen in Deutschland ganzschönwas „eingespart“ und Deutschland damit zu ner Reduzierung der Emissionen um 18 % verholfen, sonst wären es wohl so 6 % gewesen (S. 43).)). Dabei sieht der Autor Kim Jong Ils persönlichen Einsatz zur Senkung der Emissionen im Industriesektor, bei der Lebensmittelproduktion, im öffentlichen Transportsektor und bei der Motorisierung des Miltärs als entscheidend an ;).  Aber lest am Besten selbst…

Meinungen, Anregungen, Kritik? Alles gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s