Interessantes Video zeigt das Marktleben in Nordkorea

Ich habe eben via NKNEWS.org ein sehr interessantes Video gefunden, das ich euch nicht vorenthalten Möchte. Das Video wurde heimlich von zwei Nordkoreanern, die später nach Südkorea geflohen sind, in der kleinen Stadt On-sung in der  Ham-Kyung Provinz aufgenommen. Es zeigt das Marktleben in der Stadt vor und nach der Währungsreform. Während man natürlich nicht genau überprüfen kann, ob nicht auch andere Faktoren (z.B. Uhrzeit und Tag) auf das Leben auf dem Markt gewirkt haben, finde ich neben dem krassen Unterschied auch etwas Anderes sehr interessant. Das Video zeigt nämlich sehr unverfälscht (weil heimlich von Nordkoreaner aufgenommen und nicht von irgendwelchen europäischen Kamerateams) das Leben in Nordkorea. Und wann kriegt man sowas schonmal zu sehen? Wie gesagt, sehr interessant, also schauts euch an.

Eine Antwort

  1. So bekommt man das nie zusehen, ein komplett neuer Blickwinkel vom Leben dort.

Meinungen, Anregungen, Kritik? Alles gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s