Reisebericht mit bewegten Bildern auf „Der Landstreicher“

Ich will euch ja nicht nerven, aber ich weiß ja auch, dass der Eine oder Andere von euch gerne Reiseberichte liest. Tja, und da es wieder einen Neuen gibt, der auch mal wieder was Neues zu bieten hat, möchte ich euch kurz darauf aufmerksam machen.

Der Autor von „Der Landstreicher“ bereist zurzeit Asien und berichtet auch darüber. Bis jetzt ist er mit der transsibirischen Eisenbahn bis nach Peking und von da aus per Flugzeug nach Nordkorea. Außerdem stehen noch einige Staaten (und eine Region die das wohl gerne wäre (im Himalaya) in Süd- und Südostasien auf dem Programm. Wer sich sowas antut, der ist noch jung und voller Tatendrang und das dürfte auch auf den Autor dieses Reiseberichts zutreffen. Das merkt man auch recht schnell an seiner Art zu schreiben, da ihr aber auch mit meiner Art klarkommt, dürfte das für euch kein Problem darstellen. Neben der „jeder-Reisebericht-vermittelt-einen-anderen-Blickwinkel“-Geschichte, hat dieser hier (der noch nicht abgeschlossen ist), noch ein besonderes Schmankerl zu bieten. Es gibt nämlich öfter mal bewegte Bilder zu sehen (Ich glaub bis jetzt hab ich so 15 Kurzvideos gesehen). Die sind zwar mitunter verwackelt, aber meistens trotzdem von einer recht guten Qualität und interessant anzuschauen (außerdem gibts ja noch Bilder). Bis jetzt beeindrucken mich besonders die Aufnahmen aus dem Kindergarten. Warum? Ich habe haargenau die gleichen schonmal gesehen, nur mit anderen Kindern…

Weitere Reiseberichte könnt ihr in der Kategorie „Reiseberichte“ finden.

Meinungen, Anregungen, Kritik? Alles gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s