DW-World Interview mit Thomas Lutze zu seinem Besuch in Nordkorea

Da hat sich Thomas Lutze, der Parlamentarier der Linken, der ja kürzlich in Nordkorea zu Gast war, aber eine ganzschön spannende Zeit ausgesucht. Allerdings hat er von den Vorfällen im Westmeer scheinbar nicht wirklich was mitgekriegt. Erste differenzierte, wenn auch nicht wirklich neue Aussagen zu dem, was er gesehen hat, gab er gegenüber der Deutschen Welle ab. Auch in den nordkoreanischen Medien blieb sein Besuch nicht unbemerkt. Hier der Beitrag des nordkoreanischen Fernsehens dazu.

Ich denke von ihm werden wir in den nächsten Tagen noch mehr hören, sind ja schließlich interessante Zeiten…

3 Antworten

  1. Interessante spannende Zeiten? Das ist Krieg und Menschen sterben.
    Geradezu menschenverachtend und instinktlos auch noch mehr „Spannung“ zu gieren. Wie wärs mit einem Atombömbchen mal am Sonntag zum Nachmittagskaffee, die Formel 1 ist ja schon entschieden.
    Das Thema „Tourismus“ und Nachverkehr ist derzeit wohl nicht so angesagt.
    Das wäre wohl das Thema verfehlt!

    • Danke für den Kommentar und entschuldigen Sie bitte die Verletzung ihres Pietätgefühls. Wenn sie das hier alles zu Sensationsheischend und menschenverachtend finden, dann ist das natürlich schade, aber zum Glück halten unsere Qualitätsmedien ja genügend Berichte bereit, die völlig objektiv sind und kein Interesse an der Sensation haben.
      Ich habe zwar nicht das Gefühl, dass ich die menschenverachtenden und schlimmen Elemente des Regimes auf ihren Sensationsgehalt hin ausbeuten würde, aber werde natürlich versuchen noch reflektierter zu sein. Aber wie gesagt, das Internet ist weit und da gibt es bestimmt weniger senstationslüsterne Schreiber als mich.

  2. Irgendwie passen die ins nordkoreanische Fernsehen wie die Faust aufs Auge

    Da ist mir doch der andere erst kürzlich dort gezeigte Europäer lieber der in Sonnenbrille und mit emporgehaltener Faust „The DPRK is the greatest country in the world“ rief

Meinungen, Anregungen, Kritik? Alles gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s