Blog weg und wieder da. Also kein Problem…

Vielleicht ist dem Einen oder Anderen aufgefallen, dass das Blog heute ein gutes Zeitchen deaktiviert war. Da es jetzt wieder da ist (nach empörtem Protest meinerseits) und WordPress mir keine anderen Informationen hat zukommen lassen, gehe ich davon aus, dass es sich um ein Versehen gehandelt hat (wie ich las ist die Software da wohl manchmal etwas übereifrig) und das ich nicht gegen die Terms of Service von WordPress verstoßen habe.

Ich nehme mir einfach mal die Freiheit und entschuldige mich im Namen von WordPress für Eure vergeblichen Mühen Informationen über Nordkorea einzuziehen und wünsche euch weiterhin viel Spaß beim Lesen. So, jetzt aber zurück zum eigentlichen Geschäft. Zum Glück kann man nämlich Blog Beiträge mit Hilfe anderer Textverarbeitungsprogramme vorbereiten und das habe ich heute morgen schonmal getan…

Meinungen, Anregungen, Kritik? Alles gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s