„Projektevaluation“ oder: Fragt nicht was das Blog für Euch tun kann; Fragt was Ihr für das Blog tun könnt!

Ich hab mal eine Bitte an Euch. Und zwar habe ich mir gedacht, dass es, nachdem ich jetzt so ungefähr zwei Jahre relativ regelmäßig hier schreibe, sinnvoll sein könnte, mein „Projekt“ mal zu evaluieren (Man verliert ja irgendwann leicht die gesunde Distanz zu seiner Arbeit). Auf die Idee kam ich u.a., weil ich nicht umhin kam zu bemerken, dass die Bewertungen in meinem recht grobschlächtigen Feedback-Werkzeug in letzter Zeit nicht so schmeichelhaft ausfallen (obwohl ich die unbestimmte Vermutung habe, dass einer der Leser einfach alles blöd findet, das ich schreibe, was mich einerseits zwar zu der Frage führt, warum er es dann liest; was aber auch ernstzunehmend ist, da es ja durchaus möglich ist, dass ich die Ursache des Unmuts beheben kann (außerdem mag ich es nicht, bei Leuten Ärger auszulösen)). Das hat mich aber nur auf die Idee gebracht, die ich ganz gut finde. So kann  ich mich nämlich auch mal ein bisschen mehr mit dem Umfragewerkzeug beschäftigen und mal sehen, ob sich ein Einsatz desselbigen in Zukunft lohnen könnte.

Ich lasse die gegebenen Antworten vorerst mal nicht anzeigen, da mich natürlich Eure Meinung unabhängig von den Antworten anderen interessiert. Aber wenn Euch das interessiert (warum auch immer), kann ich euch das später zusammenfassen.

Ich bin ein Verfechter konstruktiver Kritik, also keine falsche Rücksichtnahme, aus Lobhudelei lernt man selten was. Achja, und wenn Ihr selten hier lest, oder zum ersten Mal auf der Seite seid: Auch eure Meinung interessiert mich, denn der erste Eindruck offenbart ja oft Dinge, die später übersehen werden.

Wenn Ihr Ideen und Vorschläge jenseits meiner vorgefertigten Antworten habt: Immer her damit, ich bin immer daran interessiert, das Blog zu verbessern und meine Kreativität hat so seine Grenzen. Und wenn das aus irgendeinem Grund etwas mehr ist (z.B. weil soviele Beschimpfungen wie Ihr gerne loswerden würdet, nicht in das Formular passen), dann könnt Ihr mir das auch gerne per Kommentar oder Mail mitteilen: tobid001(ät)yahoo(punkt)de

Ihr würdet mir echt eine Freude machen, wenn Ihr euch ein paar Minuten nehmen würdet, wäre ja möglich, dass das mittelfristig auch Euch zugutekäme (wenn danach alles viel besser wäre…).

Pro Block könnt Ihr drei Häkchen setzen.

Vielen Dank für die Mühe und die Zeit!

Advertisements

Eine Antwort

  1. Es wäre ganz hilfreich wenn zu den englischen Zitaten eine kurze deutsche Inhaltsangabe erfolgen würde. Das kann auch in einem Satz im Text erfolgen 😉

Meinungen, Anregungen, Kritik? Alles gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s